Mit mobilen daten herunterladen

Heutzutage können Mobilfunkverbindungen genauso schnell – wenn nicht schneller – sein als herkömmliche Internetanbieter. Das, gepaart mit der Verbreitung unbegrenzter Datenpläne, bedeutet weniger, sich Sorgen über das Springen in einem Wi-Fi-Netzwerk zu machen, um etwas herunterzuladen. Versuchen Sie jedoch, eine App zu installieren oder ein Update über 150 MB zu aktualisieren, und Ihr iPhone besteht darauf, dass Sie auf WLAN umsteigen. Wir glauben nicht, dass dies sehr fair ist, also hier ist ein Ausweg. Für MIUI 8 (frühere Versionen auch). Überprüfen Sie die Registerkarte `Sicherheit` App -> Datennutzung -> Datennutzung einschränken -> Registerkarte System. Innerhalb der Systemprüfung ist Downloads berechtigt, mobile Daten zu verwenden. Wenn Sie Kredite zum Herunterladen mit Mobilfunkdaten wünschen: Wenn das Downloadlimit von 200 MB nicht auf Sie zutrifft, gratulieren Sie sich zu Ihrem Glück und fahren Sie mit Ihrem Tag fort. Aber wir gehen davon aus, dass Sie nicht so viel Glück gehabt haben, wenn Man bedenkt, dass Sie auf dieser Seite gelandet sind. Eine weitere Funktion, die mit iOS 13 ankommt und über die sich Benutzer freuen, ist die Möglichkeit, Apps mit mehr als 200 MB über Mobilfunk herunterzuladen.

Es gibt einige Optionen mit einer Option, mit der Benutzer Warnungen über die App-Downloadgröße ganz deaktivieren können. Wenn Sie jemals versucht haben, eine große App auf Ihr iPhone oder iPad herunterzuladen – insbesondere eine, die mehr als 200 MB groß ist -, wenn Sie über Mobilfunk, 3G oder 4G statt über WLAN verbunden sind, werden Sie mit der angezeigten Warnmeldung vertraut sein. Möglicherweise müssen Sie alle Daten des Google Play Stores löschen. Ich ziehe es immer vor, nicht aus dem Play Store wegen der langsamen Verbindung herunterladen. Es gibt viele Seiten, die es mir erlauben, apk-Datei herunterzuladen. Siehe Was sind die alternativen App-Märkte? für weitere Details. Wenn alles korrekt gemacht wurde, sollten Sie stattdessen Ihr “Warten”-Symbol als “Laden” sehen, wobei die Fortschrittsleiste in Aktion ist. Gehen Sie zurück zum App Store, und Sie sollten das gleiche dort sehen. Und das ist alles, was es gibt. Wenn Sie die automatische Aktualisierung von Apps nur über Wi-Fi zugelassen haben, können manchmal die ausstehenden Downloads ein Grund für dieses Problem sein.

Wenn eine App über Wi-Fi aktualisiert wird und plötzlich auf mobile Daten umschaltet, kann der Download angehalten werden, was zu einem ausstehenden Downloadproblem für andere Apps führen kann. Das Zurücksetzen von App-Einstellungen ist sehr hilfreich, wenn ein Problem auf Ihrem Gerät auftreten. Ähnlich wie beim Löschen des Caches gehen keine wertvollen Daten verloren. Es werden jedoch deaktivierte Apps und Benachrichtigungen aktiviert, Standard-Apps, Hintergrunddaten und Berechtigungseinschränkungen zurückgesetzt.