Google earth mac herunterladen

Nach den neuesten Statistiken, wird dieses Programm eine CPU mit einer Geschwindigkeit von 1 GHz oder höher und mindestens zwei Gigabyte freien Festplattenspeicher erfordern. Der genaue Speicherbedarf wird sehr zwischen den Systemen sein. Es ist ratsam, vor der Installation eine Speicherdiagnose auszuführen, wenn Sie vermuten, dass ein Download ein Problem darstellen könnte. Wenn man bedenkt, dass Mac OS Catalina keine 32-Bit-Anwendungen unterstützt, werden alle Google Earth-Apps automatisch auf 64-Bit aktualisiert. Sehen Sie, was überall auf der Erde in Echtzeit passiert Google Earth für Mac kommt mit zusätzlichen Funktionen, die sonst nicht in der Web-Version verfügbar sind. Benutzer können das Programm verwenden, um eine Bilddatei in hoher Auflösung zu drucken. Sie können das Werkzeug auch verwenden, um Wegbeschreibungen von Punkt A nach B zu erhalten und Ortsmarken an Ihre Anforderungen anzupassen. Fortgeschrittene Benutzer können die App verwenden, um Entfernungen mit verschiedenen Flächenmaßen zu messen, einschließlich Polygon und Kreis. Mit Google Earth können Sie die Straßen in 3D erkunden wie nie zuvor. Fliegen Sie mit dem neuen Street View vom Weltraum auf die Straße und navigieren Sie einfach durch. Wechseln Sie zur ebenerdigen Ansicht, um die gleiche Position in 3D anzuzeigen. Google Earth kann in Kombination mit Mac-Systemen verwendet werden. Wie zu erwarten, ist ein separater Download erforderlich.

Die Funktionalität und das Erscheinungsbild des Endprodukts sind jedoch die gleichen wie bei Windows-Systemen. Verwenden Sie erweiterte GIS-Daten-Import-Funktionen zu Ihrem Vorteil GPX-Dateien (die mit den meisten GPS-Systemen verbunden sind) sind in der Lage, mit diesem Software-Programm geöffnet werden. GPS-Geräte, die die Erde nicht unterstützen, können weiterhin mit diesem Programm verknüpft werden, indem die Daten exportiert werden. Es kann danach ähnlich wie jede normale Bildsprache angesehen werden. Mit der Installation erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung von Google Earth einverstanden. Die meisten Bilder, die von dieser Software zur Verfügung gestellt werden, sind in der Lage, eine maximale Auflösung von (ca. 15 Meter pro Pixel) zu präsentieren. Die jüngsten Aktualisierungen haben diese Entschließung jedoch noch verstärkt.

Dies hängt in erster Linie von dem Satelliten ab, der verwendet wurde, um die Bilder zu erhalten und das Datum, an dem er hinzugefügt wurde. Hinweis: Während des Installationsvorgangs fragt Mac OS X nach einem Administratorkennwort. Diese Informationen werden niemals mit Google geteilt. Google Lat Langer Blog | Google Earth Community | Google Earth auf Google+ Tolles Zeug. Ideal für Zeitver- und Reiseplanung. Endlich Werkzeug für die schnelle Navigation durch ganzen Planeten und Himmelskörper. Die Basisversion von Google Earth kann über die Funktion “Maps” im Browser aufgerufen werden. Diejenigen, die auf der Suche nach einer verbesserten Version werden sich freuen zu wissen, dass ein kostenloser Download über die offizielle Google-Website zur Verfügung steht. Dies ist Open-Source-Software. Messen von Fläche, Radius und Umfang auf dem Boden Im linken Bereich des Programms können Sie verschiedene Ebenen hinzufügen oder entfernen. Sie können die bereitgestellten Kontrollkästchen verwenden, um Bilder zu sehen, die von Satelliten aufgenommen wurden, auf Touren zu gehen, globale Karten, 3D-Gebäude, Straßen, Gelände, Benutzergalerie und vieles mehr anzuzeigen. Die Schichten ändern sich je nach dem Himmelskörper, den Sie erforschen.

Wenn Sie zum Beispiel den Mond betrachten, können Sie den Ort der ersten Mondlandung sehen und detaillierte Informationen zu Apollo 11 erfahren. Wenn Sie nach Alternativen für Google Earth suchen, sollten Sie sich World Explorer, Satellite Live und Marble ansehen. Bilder und andere geografische Daten, die auf Google Earth verfügbar sind, werden nur alle paar Jahre aktualisiert. Sie können jedoch Bilder finden, die über vierzig Jahre zurückreichen. Mit der Desktop-Version der Anwendung können Sie eine 3D-Darstellung der Erde umfliegen, um an jedem beliebigen Ort zu zoomen. Sie können Wegbeschreibungen erhalten, ein Hotel oder einen Park suchen, den Bildschirm kippen, um dreidimensionale Gebäude zu sehen, oder eine Zeitreise mit historischen Fotos unternehmen. Während dieses Programm am besten funktioniert, wenn eine Online-Verbindung verwendet wird, ist es möglich, kleine Datenpakete zwischenzuspeichern (speichern). Diese Pakete können dann bei Bedarf geöffnet und im Detail untersucht werden.

Da diese Software ihre Bilder von einer Reihe von vertrauenswürdigen Satellitenanbietern erhält, ist es schwierig, genau zu wissen, wann das nächste Update stattfinden wird.