Facebook informationen herunterladen

Also, OK, es ist wahr, dass Facebook schmerzhaft detaillierte Informationen über Ihre Logins und Geräte speichert. Sie können es anschauen, bis Sich die Augen kreuzen. Ein Sicherheitsexperte könnte diese Daten abladen, um mögliche Hackerangriffe zu erkennen, aber der durchschnittliche Verbraucher wird wenig Interesse finden. Eine überraschende Information auf diesem Bildschirm: Facebook führt eine Liste aller, mit denen du zuvor gesagt hast, dass du in einer Beziehung bist. Für mich gehört dazu ein Haufen meiner Freunde, denn zurück in der Mittel- und High School war es cool zu erklären, dass du in einer Beziehung mit einem engen Freund warst. Die Liste enthält nur drei Personen, die ich tatsächlich datiert habe. Die allererste Person auf der Liste ist, unerklärlicherweise, mein eigener Cousin (13 war seltsam, OK?). Nachdem letzte Woche die Nachricht aufkam, dass die Datenfirma Cambridge Analytica ohne ihr Wissen auf Informationen von 50 Millionen Facebook-Nutzern zugegriffen hat, wollte ich mehr darüber wissen, welche Informationen Facebook über mich hat. Wie Facebook personenbezogene Daten sammelt und behandelt, stand diese Woche im Mittelpunkt, als Mark Zuckerberg, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, im Kongress Fragen zum Datenschutz und zu seiner Verantwortung gegenüber den Nutzern beantwortete. Während seiner Aussage sagte Herr Zuckerberg wiederholt, Facebook habe ein Tool zum Herunterladen Ihrer Daten, das es “den Leuten ermöglicht, alle Informationen, die sie in Facebook eingefügt haben, zu sehen und herauszunehmen”. (Wer seine eigenen Facebook-Daten herunterladen möchte, kann diesen Link nutzen.) Facebooks Auflistung Ihrer persönlichen Daten, die sie für Werbezwecke verwendet (Foto: Screenshot) Dies war beunruhigend.

Ich hatte gehofft, dass Messenger meine Kontaktliste verwenden würde, um andere zu finden, die auch die App nutzten, damit ich mich einfach mit ihnen verbinden konnte – und die relevanten Kontaktinformationen nur für die Personen, die im Messenger waren, festhalten konnte. Doch Facebook behielt die gesamte Liste, einschließlich der Telefonnummern für meinen Automechaniker, meine Wohnungstür und eine Pizzeria. Ich kenne viele Leute in der Sicherheitsbranche, und ich kenne viele Leute, die Facebook genießen. Es gibt jedoch nicht viele Überschneidungen zwischen diesen Gruppen. Als jemand, der in beiden Gruppen ist, bin ich eine Kuriosität. Viele Sicherheitsexperten haben sich entweder immer aus dem sozialen Netzwerk gesteuert oder plädieren derzeit für eine Streichung. Ich verfolge Sicherheitsthemen und Produkte wie Antivirenprogramme genau und benutze Facebook auch, aber sorgfältig. Ich sehe keine Notwendigkeit, mein Facebook-Konto zu löschen. Aber jetzt, da Facebook es so einfach gemacht hat, alles herunterzuladen, was das soziale Netzwerk über mich hat, ging ich mit diesem Prozess voran. Als ich das resultierende Archiv durchstraf, stieß ich auf einige Überraschungen, sowohl positiv als auch anderweitig.

Ich bin seit über einem Jahrzehnt auf Facebook, und meine 277,2 MB Datei war innerhalb einer halben Stunde fertig.